Aktuelles

Aktuelles aus dem ASB Regionalverband Berlin-Süd e.V.


aktuelle Informationen aus der Ausbildung

Mittwoch, 05. Februar 2020

 

1.) aktuelle Information der DGUV  
     Wir haben die aktuellen Informationen der DGUV zu den Themen Erste Hilfe und Brandschutz auf unseren Seiten eingearbeitet. Wir stellen auch die aktuellen Publikationen der DGUV zum Download zur   
     Verfügung.  aktuelle Informationen der DGUV 

2.) Erste Hilfe Englisch
     Die Unfallversicherungsträger (UVT), Berufsgenossenschaften/Unfallkassen, übernehmen die Lehrgangskosten für den EH Englisch in Höhe des Verrechnungssatzes für einen deutschen Erste Hilfe Kurs.
     Voraussetzung ist das der Kurs angemeldet wird und mit den UVT abgerechnet werden kann. Der wir bei diesem Kurs einen Mehraufwand haben, ist der EH Englisch teurer als der normale Erste Hilfe Kurs.
     Den Eigenanteil von derzeit 16,- € / Teilnehmer muss vor Ort in Bar oder per Karte bezahlt werden. 

3.) Preiserhöhung
     Leider sind auch gezwungen unsere Ausbildungspreise anzupassen. Daher gelten ab dem 01.06.2020 neue Preise für Teilnahme an unseren Kursen. Informationen dazu finden Sie hier.
     Die Preisanpassung betrifft alle Kurse, die ab dem 01.06.2020 stattfinden, egal wann Sie sich dafür angemeldet haben. Aus technischen Gründen erscheint in unseren Onlinesystem bis Ende Mai der alte Preis
     und ab dem 01.06.2020 dann der neue Preis. Bei Unklarkeiten wenden Sie sich bitte an unsere Ausbildungsabteilung

4.) neue Kurstermine 
     Für das 2. Quartal 2020 und die weiteren Quartale werden derzeit die Kursplanungen durchgeführt. Wir werden sicherlich in den nächsten Tagen die nächsten Termine online stellen könen. Für spezielle Anfragen
     wenden Sie sich bitte an unsere Ausbildungsabteilung. Frau Eberlin steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. 


Jahresabschluss 2018

Sonntag, 02. Februar 2020

Wir haben auf unserer Unterseite

- Initiative Transparente Zivilgesellschaft

die aktuellen Informationen zu unserem Jahresabschluss 2018 bereitgestellt. 

 


20.Tower Run

Montag, 13. Januar 2020

Wir waren heute wieder im Einsatz und stellten mit 5 Helfer*innen und einem RTW den Sanitätswachdienst beim 20. Tower-Run in Gropiusstadt. Fast 200 Sportler*innen nahmen hier am Wettlauf teil -75 m – 465 Stufen – 29 Etagen in die Höhe! Da haben wir lieber den Fahrstuhl genommen... 

mehr Info 


Neu, ab März 2020!

Freitag, 10. Januar 2020

Erste Hilfe ist kinderleicht
Der ASB kommt mit dem Rettungswagen in die Kita

Zu Kindern ab 5 Jahre kommen wir, ein/e Rettungssanitäter/in und mit Assistent/in, in den Kindergarten und üben mit ihnen einfache Maßnahmen der Ersten Hilfe. Im Anschluss daran dürfen die Kinder den Rettungswagen von innen besichtigen und verschiedene medizinische Geräte auch einmal ausprobieren. Spielerisch wird den Kindern so die Angst vor einer Fahrt im Rettungswagen genommen. Selbstverständlich dürfen auch Martinshorn und Blaulicht kurzzeitig in Betrieb genommen werden.

weitere Informationen und Termine finden Sie hier.


Neujahrsempfang 2020

Freitag, 03. Januar 2020

Wir wünschen ein gesundes und erfolgreiches neue Jahr 2020.  Auch in 2020 stehen wir Ihnen wir mit unseren Dienstleistungen und Kursen zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Besuch bzw. auf Ihre Anfrage. 

Für unsere MItglieder: 

Wir möchten die Gelegenheit nutzen unsere aktiven Samariterinnen und Samariter zu einem kleinen Neujahrsempfang einzuladen. 

Dazu möchten wir Euch am 19.01.2020 um 10:00 Uhr in der Britzer Mühle, Buckower Damm 130, 12349 Berlin begrüßen.. 

Da uns nur  40 Plätze zur Verfügung stehen, ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. 
Wer sich nicht anmeldet, hat keinen Anspruch auf einen Platz und Kostenübernahme. 

Meldungen können über unser Verwaltungssyswtem (Hiorg-Server) oder in unserer Geschäftsstelle erfolgen. 
Meldungen sind bis zum 11.01.2020 18:00 Uhr möglich. 

Der Vorstand 

 

 


Kältehilfe 2019

Samstag, 07. Dezember 2019

Zum 3. Mal beteiligte sich der ASB Regionalverband Berlin-Süd e.V. an der vom ASB-Bundesverband  initiierte "Kältehilfe-Aktion" zum Nikolaustag. 

Im Rahmen dieser Aktion werden an wohnungslose/obdachlose Personen wärmende Schlafsäcke und teilweise Isomatten sowie Hygienesets verteilt.

Der Regionalverband  Berlin-Süd e.V. entschied sich wie im letzten Jahr, die genannten Artikel nicht an einem "zentralen" Standort zu verteilen, sondern direkt dort, wo die Hilfe benötigt wird. Es wurden über 20 Bereiche angefahren, um dort Schlafsäcke, Isomatten und Hygienesets zu verteilen. 

Vielen Dank an die fleißigen Helfer die Ihren Nikolausabend damit verbracht haben, anderen zu helfen.
Wir werden diese Aktion im Laufe der kalten Jahreszeit fortsetzen und weiter die Anlaufstellen anfahren um Bedürftigen Schlafsäcke, Hygienesets und Isomatten zu überreichen. 

 

Informationen zur Kältehilfe finden Sie auf den Seiten des ASB-Bundesverbandes

 


Berlin schockt stellt sich vor

Dienstag, 20. August 2019

Am 14.08. war Berlin Schockt mit einem Infostand auf dem Tag der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Berlin-Süd. Unsere App, die Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Übungspuppe Anne und Übungsdefi und Schocki haben jede Menge Interesse geweckt. Einige Standbesucherinnen und Standbesucher haben die Berlin-Schockt-App direkt geladen. Der ASB-Regionalverband Berlin-Süd trainierte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den ganzen Vormittag über in der Herz-Lungen-Wiederbelebung und gaben Tipps zur Erster Hilfe. Wir bedanken uns herzlich für das schöne Event, für das tolle Engagement und heißen die neuen Berlin Schockt Fans willkommen!

Im Oktober und Novemer folgen zwei weitere Veranstaltungen an anderen Standorten der Bundesagentur für Arbeit in Berlin.


Der Wünschewagen auf dem 12. Britzer Mühlenfest

Dienstag, 13. August 2019

Das 12. Britzer-Mühlenfest zugunsten von "Kinder in Gefahr e.V." und "Berliner helfen e.V." fand am 10. und 11. August 2019 statt.

Samariterinnen und Samariter des Regionalverband Berlin-Süd e.V. sind ebenfalls vor Ort. Wir präsentierten dieses Jahr neben einem Rettungswagen auch erstmals den ASB Wünschewagen vom Landesverband Berlin.

An unserem Infostand konnten sich Jung und Alt über den Wünschewagen, sowie über die ehrenamtliche Arbeit im Arbeiter-Samariter-Bund informieren.  Unsere Samariterinnen und Samariter gaben sich die größte Mühe alle Fragen zu beantworten.

Weitere Informationen finden Sie hier

 


Regenbogen über Schöneberg: Lesbisch-Schwule Stadtfest 2019

Dienstag, 23. Juli 2019

Ausgelassene Feierlaune, hochsommerlicher Sonnenschein, viel Leder und nackte Haut – mit dem lesbisch-schwulen Stadtfest in Schöneberg fiel am Wochenende der Startschuss für die Pride Week. Bereits zum 27. Mal traf sich die queere Szene am Samstag und Sonntag rund um den Nollendorfplatz, um mit einer großen Party das bunte Straßenfest zu feiern. Besonders hohe Priorität hatte neben dem Spaß und der politischen Botschaft dabei in erster Linie die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher. Hierfür zuständig waren auch dieses Jahr wieder die Samariterinnen und Samariter des Regionalverbandes Berlin-Süd e.V., die die Veranstaltung an beiden Tagen sanitätsdienstlich absicherten.  Mehr... 

Wir bedanken und beim Referat Kommunikation und Engagement des ASB Landesverbandes, für die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit. 


Jahrbuch ASB Berlin 2018

Montag, 17. Juni 2019

Das Jahr 2018 mit den wichtigsten Ereignissen finden Sie hier.

Die Ausgaben der Jahre 2011 - 2017 finden Sie hier.

 

Das Jahrbuch ist eine Publikation des ASB Landesverbandes Berlin. Informationen zum ASB LAndesverband Berlin finden Sie unter der der Webseite: www.asb-berlin.de 



Treffer 1 bis 10 von 12