Eltern und ihre Kinder lernen Erste Hilfe

In den Sommerferien noch nichts vor? 

Dann lernen Sie doch gemeinsam mit Ihren Kindern Erste Hilfe.

Während Mama oder Papa für den Job an einem Erste-Hilfe-Kurs für betriebliche Ersthelfer oder den Sportanleiter teilnimmt, lernt Tochter oder Sohn in einem parallel stattfindenden Kurs für Kinder, wie man Verbände wickelt oder einem bewusstlosen Menschen in die stabile Seitenlage dreht. Wir sind schon ganz gespannt, wer es zum Schluss besser kann...

Die Kurse sind auf je zwei Vormittage aufgeteilt. In den insgesamt 9 Unterrichtseinheiten im Erwachsenen-Kurs werden alle für den betrieblichen Ersthelfer von der DGUV geforderten Themen besprochen und geübt. 

Zum Abschluss erhalten nicht nur die Erwachsenen eine Bescheinigung, sondern auch die Kinder.

Damit der Kinderkurs altersgerecht gestaltet werden kann, teilen wir die Kinder in zwei Gruppen ein: 

  • ab 4 Jahre bis 7 Jahre
  • ab 8 Jahre bis 13 Jahre

Wir stellen den Kindern während des Kurses Getränke, Brezeln und Obst zur Verfügung.

Im Anschluß steht eine Besichtigung eines Rettungswagens an, selbstverständlich mit Blaulicht und Martinshorn. Dazu sind Sie, als Eltern herzlichst mit eingeladen. 

 

Dauer:     9 Unterrichtseinheiten a 45 min (aufgeteilt auf 2 Vormittage)

Kosten:  Erwachsene: Abrechnung über die Berufsgenossenschaft/Unfallkasse 
                Kinder:         35,00 € /pro Kind ( bei mehreren Kindern, erfragen Sie ggf. Ermäßigungen)
                              
Termine:  28.06. und 29.06.2021  - Erste Hilfe Grundausbildung  und Kinderkurs parallel,   
                 19.07. und 20.07.2021 - EH in Bildungs- und Betreuungseinrichtung für Kinder und Kinderkurs parallel

Zeiten:      09:00 - 13:00 Uhr 

Wichtig: Diese Kurse sind ausschließlich für Eltern mit Kindern buchbar!

Buchung per Mail: ausbildung(at)asb-berlin-sued.de.
Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung Ihr Geburtsdatum und den Namen sowie das Alter Ihres Kindes mit.