Würdigung des Ehrenamtes

Würdigung des Ehrenamtes

Donnerstag, 30. September 2021 - Alter: 56 Tage

Kategorie: Regionalverband

„Innensenator Andreas Geisel würdigt Ehrenamtliche im Katastrophenschutz während der Corona-Pandemie

Berlins Innensenator Andreas Geisel hat am Mittwoch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Katastrophenschutz während der Corona-Pandemie als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung ihrer Arbeit in einer Feierstunde im Roten Rathaus gewürdigt. Mitglieder des Arbeiter-Samariter-Bundes, der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft, des Deutschen Roten Kreuzes, der Johanniter-Unfall-Hilfe, des Malteser-Hilfsdienstes, der Freiwilligen Feuerwehren und des Technischen Hilfswerks nahmen die Urkunden stellvertretend in Empfang."

(Auszug aus der Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Inneres und Sport).

Link: https://www.berlin.de/sen/inneres/presse/pressemitteilungen/2021/pressemitteilung.1130854.php

Vertreter aller Berliner Hilfsorganisationen, der freiwilligen Feuerwehren und des Teschnichen Hilfswerkes waren gestern zu einer Feierstunde in das rote Rathaus geladen. Stellvertretend für die vielen Samariter und Samariterinnen nahmen die Vertreter der Regionalverbände die Danksagung vom Innensenator Andreas Geisel entgegen.