Aktuelles

Aktuelles aus dem ASB Regionalverband Berlin-Süd e.V.


Nur getestet zum Kurs!

Montag, 05. April 2021

Auf Grund der Dritten Verordnung zur Änderung der Zweiten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung Vom 1. April 2021 ist eine Teilnahme an unseren Kursen,
nur mit einem negativen Schnelltest möglich.

Bitte denken Sie daher an die Vorlage eines Nachweises, welcher nicht älter als 24h sein darf. 

 


Ostern 2021

Freitag, 26. März 2021

Derzeit leben wir in sehr bewegte Zeiten. Dinge haben sich von einem Moment auf den anderen grundlegend verändert.
Für das bevorstehende Osterfest, auch wenn es in diesem Jahr anderes als bisher begannen wird, wünschen wir unseren Mitgliedern, Förderer, Beschäftigte und Kunden

ein gesegnetes Osterfest
angenehme Osterfeiertage
einen fleißigen Osterhasen

und
schöne und bunte Frühlingstage.

 

Auch wenn die Sonne lacht, bitte halten Sie sich an die Vorgaben: Meidet soziale Kontakte und haltet Abstand.
Der Osterhase findet Sie ganz sicher auch zu Hause. 
Bleiben Sie alle schön gesund.

Ihr ASB Team


Evakuierung

Freitag, 05. März 2021

Der Arbeiter-Samariter-Bund wurde vom DRK Berlin gebeten bei einer Evakuierung zu helfen, welche für eine geplante Bombenentschärfung notwendig war. Betroffen war unteranderem auch ein Seniorenheim mit 155 Bewohnern. Die Bewohner wurden in einer nahgelegenden Turnhalle bzw. in ein anderem Heim untergebracht. 


Wir haben gemeinsam mit dem Regionalverband Berlin-Nordwest e.V. bei der Evakuierung mit zwei Fahrzeugen (MTW und KTW), sowie einem Führungsdienst B unterstützt. Der diensthabende B-Dienst kam diesmal aus den Reihen unseres Regionalverbandes. 

An der Evakuierung waren neben dem DRK und dem ASB auch der MHD, die JUH und die DLRG beteiligt. 
Das DRK hat die Einsatzleitung übernommen, die Berliner Feuerwehr war im Rahmen der Amtshilfe für die Polizei bzw. das Bezirksamt ebenfalls vor Ort. 

Twitter: https://t.co/H4VRCxq8K8https://twitter.com/Berliner_Fw/status/1367387252750450688?s=2

Meldung der Berliner Feuerwehr:  https://www.berliner-feuerwehr.de/aktuelles/einsaetze/amtshilfe-in-hakenfelde-3736/

Vielen Dank an alle eingesetzten Kräfte. Es sind wieder alle wohlbehalten und gesund aus dem Einsatz nach Hause gekommen.


Aktuelle Informationen der DGUV zur Aus- und Fortbildung von Ersthelfenden

Samstag, 20. Februar 2021

Die Deutsche Unfallversicherung (DGUV) hat Ihre Empfehlungen für die Aus- und Fortbildung von betrieblichen Ersthelfenden überarbeitet. 

Wichtig ist, das die Fortbildungsfrist für betriebliche Ersthelfer verlängert wurde.

Normalerweise sollen betriebliche Ersthelfer alle zwei Jahre in den Erste-Hilfe-Maßnahmen geschult und fortgebildet werden. Wegen Corona ist dies jedoch nicht immer möglich. Deshalb akzeptieren die Berufsgenossenschaften eine Verlängerung der Frist auf 2,5 Jahre. Wird diese überschritten, muss wieder eine Grundausbildung besucht werden. Betriebliche Ersthelfer, die nun vorwiegend im Homeoffice arbeiten, müssen entsprechend der Vorgaben ersetzt werden, denn es müssen jederzeit genügend Ersthelfer im Betrieb anwesend sein. Dabei gilt nach wie vor, nach § 2 Absatz 1 Nummer Sozialgesetzbuch Siebtes Buch (SGB VII):

  1. Bei 2 bis zu 20 anwesenden Versicherten ein Ersthelfer
  2. bei mehr als 20 anwesenden Versicherten
    a) in Verwaltungs- und Handelsbetrieben 5 %
    b) in sonstigen Betrieben 10 %
    c) in Kindertageseinrichtungen ein Ersthelfer je Kindergruppe
    d) in Hochschulen 10% der Versicherten

Weitere Informationen finden Sie in den beiden pdf-Dateien und auf der Webseite der DGUV


neue Sanitätshelfer

Sonntag, 14. Februar 2021

Wir haben es geschafft. In der Woche vom 08.02. - 14.02. fand ein kleiner Sanitätshelferlehrgang im Regionalverband Berlin-Süd e.V. statt. Da es strenge Auflagen gemäß Infektions- und Arbeitschutz gibt, waren es nur 4 Teilnehmer. Daher konnten wir den geforderten Abstand einhalten und es standen auch die 10m² pro Teilnehmer zur Verfügung. Der Lehrgang gilt als Zugangsvoraussetzung für weitere Lehrgänge, wie z.B. Ausbilder für Erste Hilfe etc. 

Wir konnten heute erfolgreich die Prüfung unter Aufsicht unseres Arztes durchführen. Alle Teilnehmer haben mit Erfolg bestanden und können jetzt die weiteren Lehrgänge besuchen. 

Herzlichen Glückwünsch an Alle und viel Erfolg im für den weiteren Werdegang im ASB. 

***Auf Grund der verschärften Coronamaßnahmen haben wir auf ein Gruppenbild der beteiligten verzichtet***


Kältehilfe zum Wintereinbruch 2. Teil

Sonntag, 14. Februar 2021

Durch den Kälteeinbruch mit massiven Schnellfall am letzten Wochenende hat der RV Berlin-Süd wieder eine Aktion im Rahmen seiner Kältehilfe gestartet. Dabei wurden Schöafsäcke an betroffene Personen im Bereich Neukölln, Tempelhof und Schöneberg verteilt. Die Samariter fuhren mit zwei Fahrzeugen beladen mit Schöafsäcken, Isomatten und Rettungsdecken, sowie Hygieneartikeln markante Punkte an. Die Punkte wurden vorher bei den zuständigen Polizeiabschnitten erfragt. An dem Wochenende konnten wir 10 betroffenenden Personen Schlafsäcke aushändigen. 

Auch an diesem Wochenende waren wir in Bereitschaft um gemeinsam mit den anderen Hilfsorganisationen  Bedrüftigen zu Helfen und sie vor der Kälte zu schützen.

An dieser Stelle vielen Dank an alle Ehrenamtlichen die ihre Freizeit für diese Aktionen geopfert und getreu dem Motto "Wir helfen hier und jetzt!" gehandelt haben.  


Kältehilfe auch zu Coronazeiten

Freitag, 15. Januar 2021

Heute haben wir der Berliner Stadtmission im Rahmen unserer Kältehilfe 40 Schlafsäcke als Spende überreicht.

Die Schlafsäcke werden durch den Kältebus bzw. über die Kleiderkammer der Berliner Stadtmission an Bedürftigte weitergereicht. 

Weitere Unterstützung im Rahmen der Kältehilfe wurde durch uns der Berliner Stadtmission angeboten. 

 


Pflicht zur Registrierung !!

Mittwoch, 30. Dezember 2020

Pflicht zur Registrierung als Besucher!

Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie besteht ab sofort eine verbindliche Registrierungspflicht, wenn Sie unsere Räume betreten. 

Für die Besucherregistrierung nutzen wir eine Onlinevariante. Dazu finden Sie in unseren Räumlichkeiten mehrere QR-Codes zum Einscannen.
Im Lehrsaal 3 (Aufenthaltsraum) finden Sie auf jedem Tisch einen QR-Code vor.
Bitte vor dem Verlassen der Räumlichkeiten, dann durch erneutes Einscannen des QR-Codes wieder abmelden.  

Für die direkte Anmeldung (Ausfüllen des Formulares) können Sie auch den folgenden Link nutzen. 

Die erhobenen Daten werden nach 4 Wochen automatisch gelöscht. 

Wir danken an dieser Stelle der Plattform: corona-anmeldung.de

 

 


Unterstützung in den Impfcentren

Samstag, 26. Dezember 2020

die Corona-Sterbefälle und Neuinfektionszahlen steigen täglich. Die Bundes-und Landesregierungen bereiten einen harten Lockdown vor. Impfungen können helfen, den Trend umzukehren und Corona zu besiegen.
 
Die fünf Berliner Hilfsorganisationen ASB, Malteser, Johanniter, DLRG und DRK bereiten die Inbetriebnahme von sechs Impfzentren vor. Der Start hängt von der Zulassung und Verfügbarkeit von Impfstoffen ab. Es könnte noch im Dezember, spätestens jedoch im Januar losgehen. 

Weitere Informationen hier.
Bewerbungen können direkt hier erfolgen.


Advent, Advent ...

Sonntag, 29. November 2020

Wir wünschen allen eine schöne besinnliche Adventszeit. Genießen Sie die Zeit, auch wenn es in diesem Jahr alles etwas anders läuft als Sie es gewohnt sind. Bleiben Sie alle gesund...

 



Treffer 1 bis 10 von 18